bald geht´s los…

Hallo,

ich bin´s mal wieder…
es ist jetzt schon 01:50 und bald geht es los zur 1. Chemo.
Langsam kommt die Angst vor dem was kommt.

Ich habe heute von der Klinik einige Rezepte für Medikamente bekommen, die den Nebenwirkungen der Chemo entgegenwirken sollen (na dann bin ich ja mal gespannt…)

In meinen Kopf herrscht jedenfalls ein ziemlich grosses Chaos.

Heute habe ich in der Klinik eine 37-jährige Mami kennen gelernt.
An ihr will ich mir ein Beispiel nehmen. Sie ist so stark (was sie ja zum Glück auch sein muss, wenn sie eine Familie hat).
Wobei wir alle stark sein müssen.

Ich wusste von Anfang an, dass es nicht einfach werden würde, aber da kommt immer wieder was Neues dazu.

Ich habe wirklich Angst, aber andererseits ist es gut, dass es in ein paar Stunden so weit ist… dann kann ich wenigstens kopfmässig erstmal wirklich verstehen, was gerade alles mit mir passiert.

Ich ziehe wirklich den Hut vor all denen, die es schon hinter sich haben!!!
Schon alleine die ganzen Untersuchungen… Spass haben ist DEFINITIV was anderes.. ^^

Ich versuche jetzt mal wieder zu schlafen und hoffe, dass ich nicht so viele Nebenwirkungen habe und mir die Seele aus dem Leib (sorry) kotzen werde.

Wir werden es ja sehen…Zum Glück ist meine Freundin wieder dabei. Ohne sie wäre es alles wirklich VIEL VIEL VIEL SCHWERER!

So einen Menschen im Leben zu haben ist ein Geschenk! <3

Gute Nacht ihr Menschen da draussen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.